Sessel für das Patschenkino

Via Twitter (wen wunderts, mein Lieblingsmedium des Jahres 2010 und on-going) bzw. @annaselinas, ein Bärner Maitschi (ich hoffe, ich darf das so schreiben?) hatte ich im letzten Advent erfahren, dass das Berner Traditionskino <Ciné Cinemastar> nun doch endgültig geschlossen werden würde. Schade drum, grosse Leinwände sind eben doch immer noch ein ganz anderes Filmerlebnis, wenngleich die es Filmindustrie schlicht verabsäumt hat, entsprechend mit der Zeit zu gehen…

Durch die Schliessung sollte nun auch das Interieur verkauft werden, und so werden u.a. Kinosessel zum Kauf angeboten. Ein lang gehegter Traum der Wohnzimmergestaltung schien in Erfüllung zu gehen: Bequeme Kinosessel, natürlich im Klappmechanismus, als stylische Sitzgelegenheit zum absolut günstigen Preis von 25.00 CHF pro Stück.

Die Fotos (Galerie auf Flickr) zeigen die Sessel: Farblich ist es ein sattes schwarz, der Stoff wirkt äußerst robust und insgesamt hat man <vom Gefühl her ein gutes Feeling>, wenn man sich gemütlich hineinsetzt. Man kann die Sessel einzeln haben (auf jeder Seite eine Armlehne), in der Zweier-Kombi (mit nur einer Armlehne in der Mitte) oder auch in einer Dreier-Kombi. Und es sind echte Kino-Sessel, die Sitzplatznummer klebt auf dem Metallfuss (genauso wie vereinzelte Kaugummireste unter der Sitzfläche *g* ). Um sie für das eigene Wohnzimmer zu adaptieren, braucht es eine leicht keilförmige Unterlage, da die Sitze kinogemäss angeschrägt sind. Ebenfalls bietet sich an, sie auf einer Art Platte zu montieren, um sie nicht in den Estrich schrauben zu müssen.

Es gibt derzeit noch genügend Sessel für jedermann, ich habe meine sechs Stück aus den Reihen 5 und 6 (von etwa 20) bekommen. Kontakt wahlweise über mich (siehe Kontaktseite) oder direkt bei René Albisser vom Betreiber Quinnie via E-Mail.

PS: Auch wenn es auf den Fotos nicht ganz danach aussieht: Die Sessel sind in einem tiefen, samtig-satten schwarz gehalten.

Comments

  1. Hat es immer noch Kinosessel??

Trackbacks

  1. [...] This post was mentioned on Twitter by Coifure Susi, Clemens M. Schuster. Clemens M. Schuster said: I featured you on my blogpost <Sessel für das Patschenkino> http://bit.ly/fJ1666 THX @annaselinas [...]

Speak Your Mind

*