#myjourney Tag 4 – Vulkane, Kraterseen, Pferdekutschen und das Team ist da ;)

Sonntag in Managua, und ausnahmsweise donnert der Verkehr erst um 6 statt um 5 an meiner Couch vorbei…

Volkano Masaya
Dienlicher Hinweis am Parkplätzen am Kraterrand vom Volkano Masaya . Nur für den Fall...

Egal. Los gehts, zuerst nach Masaya zum Vulkan. Aktiv. Schwefel. Das Museum ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber um so greifbarer. Gut, die einen Rauchwolken aus Watte sind bei den Pappmaschee-Vulkanen auf der Reliefkarte von Nicaragua abgefallen, auch die sich drehende Erdkugel ist ein wenig, sagen wir, abgegriffen. Zum Lernen und zur Deutung von Vulkanismus und Plattentektonik umso wichtiger.

Weiter gehts, ganz dem touristischen Sonntag folgend, nach Granada. Die Verwechslungen in der Twitter-Timeline zum spanischen Granada waren zum Schiessen komisch, ich bekam Empfehlungen für bestimmte Flamenco-Shows und Bars empfohlen und die Mit-Neids-Bekundungen stiegen rasant an. Nun, Granada in Nicaragua ist eine klassische spanische Gründung, der Herr Cordoba gab sogar der Landeswährung den Namen, die einzige Bahnstation des Landes ist auch nur mehr ein Museum. Und speziell: Die Erkundung der Stadt erfolgte via Pferdekutsche. Touri-Tour, well done!

Essen in Granada, weiter zur Laguna de Apoyo. Vulkan. Vulkankrater. Vulkankratersee. Und das Wasser hat gefühlte 30°C – ENDLICH mal ein Gewässer, wo ich nicht zittern und bibbern muss und einfach reinspringen kann.

Auch das Team kommt heute noch am Airport in Managua an. Mia Aegerter (Website, Wiki, Facebook, more to come…) ist dabei und wird nach mir die zweite Explorerin sein. Mein CEO von World Vision Schweiz, Urs Winkler (Twitter – my CEO is on Twitter!), kommt an, auch er wird in Nicaragua eine ganz neue Erfahrung machen. Und das Produktionsteam ist auch angekommen, Fotos, Videos, Social Media (oook, ich bin schon da), Planung und Übersetzung. Nun wird #myjourney also um eine Spur geordneter als ich es bislang erlebt habe. Aber um nichts Weniger spannend! Stay tuned!

Hofrat
expect everything | #civictech | #opendata | #entrepreneur | perfect is boring | Austrian in Zurich | open-minded | classical philologist | has a personal blog

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.