#ViolenceIsViolence – Gewalt ist Gewalt – Oder: Warum grinst ihr?

Man Kind Initiative

Man Kind InitiativeAuf Watson – dem heissesten Medienstartup in Europa über der Wahrnehmungsschwelle – bin ich auf eine Kampagne der ManKind Initiative aus Grossbritannien aufmerksam geworden mit dem Titel: Violence is violence – selbstverständlich mit Hashtag #violenceisviolence

Die Ziele dieser NGO sind ziemlich partikulär:

The ManKind Initiative is a national charity that provides help and support for male victims of domestic abuse and domestic violence.

Die Kampagne hingehen macht deutliche, was die eigentlich zu behandelnde Frage wäre – und damit stellt sich wohl auch die Frage nach den Grundfesten dieser Organisation:

  • Gewalt ist immer Gewalt, egal wer sie ausübt.
  • Jedes Opfer ist Opfer.
  • Kein Opfer ist mehr Opfer, wenn es ein Mann, eine Frau oder ein Kind ist.
  • Opferschutz statt Täterschutz.

Schade, dass die Key-Message der Kampagne bzw. des Videos zu fokussiert ist und zudem als vordringliches Ziel der Erhalt der Beratungshotline genannt wird:

40% of domestic violence is against men in the UK. #ViolenceIsViolence, no matter who it’s aimed at. Our helpline costs just £35,000 per year to run, by donating a few £ you will help us to support men suffering in this way get the support they need. Please donate.

Das Video von Dare (thisisdare.com, @thisisdare) macht hingegen deutlich, was das Problem in der Wahrnehmung von Gewalt ist, wie sehr die Klischees von Tätern und Opfern verankert sind und wie sich nun auch die Gesellschaft entwickelt hat. Was ich grossartig empfinde, dass es insbesondere durch die Aktivitäten von FrauenrechtlerInnen gelungen ist, in unserer Gesellschaft eine Sensibilität dafür zu entwickeln, dass Gewalt an Frauen weder öffentlich noch privat zu dulden ist. Was dabei oft auf der Strecke geblieben ist: Durch die starke Klischierung von “Täter männlich, Opfer weiblich” sind die anderen Seiten oft unterbeleuchtet – Organisationen wie ManKind belegen dies. Nichts desto trotz ist es eine Grundsatzfeststellung – wiederholt:

Gewalt ist immer Gewalt – egal wer sie ausübt.

Mein Respekt vor dem Team von Agentur Dare, das es geschafft hat, die Botschaft der Organisation ManKind zu erweitern und zu einer allgemeinen Frage umzuformulieren!

Wer trotzdem spenden will (ich tu es nicht), kann diese Plattform der British Telecom nutzen (BTW, lieber Schweizer Telcos Swisscom, Sunrise, Orange: Habt ihr schon mal von Charity Business gehört? Lernt von der Insel oder fragt uns bei Hofrat Suess, wir haben nämlich so richtig Ahnung von davon…): https://mydonate.bt.com/charities/mankindinitiative

1 Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *