hofrat.ch: neues Design, aufgeräumte Kategorien und ein neuer Themenblog

demo.themegraphy.com

Endlich gibt es Neuigkeiten: Hier mit neuem Design bei ähnlichen Inhalten, und dann wohl noch ein neuer Blog, ein Themenblog. Lang hats gedauert, mich zu entscheiden, wie es mit diesem Blog weitergehen sollte. Dass der Hofrat-Blog zugegebenermassen ein Kraut-und-Rüben-Blog ist, war für mich von Anfang an kein Problem: Zu wenig wollte ich mich auf eine […]

Weiterlesen →

Die Schweizermacher reloaded, anno 2014

Schweizermacher

3. November 1978: In die Kinos der Deutschschweiz kommt ein Film mit dem Namen “Die Schweizermacher”. Er gilt bis heute als der erfolgreichste Schweizer Film seit Beginn der statistischen Erfassung: Damals waren fast 950.000 Zuschauer vor den Leinwänden und die Schweiz hatte rund 6.5 Millionen Einwohner. 9. Februar 2014: 36 Jahre später hat die so genannte “Willensnation” […]

Weiterlesen →

Eiserne Blogger in der Schweiz – ironblogger.ch starten

Iron Blogger Logo

Ironblogger kennt man in Europa ein gutes Jahr lang: Von den USA (ok, Klischee, woher denn sonst?) schwappte die Welle Anfang 2012 der sich selbst kontrollierenden Blogger über Berlin nach Europa und hat nun in Deutschland in einigen Städten ihre Ableger. Der jüngste, die Ironblogger Bodensee, haben sich am Barcamp Bodensee 2013 vom 31.5.-2.6. in […]

Weiterlesen →

Abercrombie und Fitch und Hollister und eine Frage

Es kam, wie es kommen musste: Weihnachten. Musste, weil es jedes Jahr kommt. Und wie jedes Jahr versammelte sich die Schuster-Family um den Statteggerischen Christbaum, sang unter anderem das obligate Medley, staunte und freute sich und beschenkte sich. Aufgrund der Tatsache, dass der Geschmack des grossen Bruders (i.e. ich) betreffend Kleidungsstücken, insbesondere Hosenwahl und deren […]

Weiterlesen →

Categories aufgeräumt, #myjourney hinzugefügt

Manchmal brauchts kleine Änderungen, so auch jetzt. Danke euch allen, die ihr meine Ideen und Eindrücke von #MyJourney aus Nicaragua gelesen habt, ich bin überwältigt, einerseits von dem, was ich gesehen habe, andererseits von den vielen Reaktionen. Nun habe ich also MyJourney als eigene Kategorie eingeführt, macht die Navigation leichter. Hier zu finden und in […]

Weiterlesen →

Eindrücke, Eindrücke, Eindrücke – Tag 6 #myjourney

Wie sich die Explorer fühlen werden, wenn sie sich auf ihre Reise begeben werden? Mir selbst gehen nach 6 Tagen die Eindrücke nicht mehr aus, und es sind so viele Impressionen, dass man sie gar nicht alle beschreiben, geschweige (oh, Wooortwitz) denn in Bildern oder Videos übermitteln könnte. Übrigens: Hier eine kurze Liste mit weiteren Berichten […]

Weiterlesen →