„… ein Blogger …“ – Ein Jouraillienpreis für ein Plagiat?

Kurz die Fakten: Ein 31-jähriger erhält einen „Nachwuchspreis des Zürcher Journalistenverbandes“ für eine Story, die er zwar wunderbar erzählt, aber schlicht von anderen ohne entsprechende Quellenangabe abgekupfert hat. Der Tamedia-Newsnetz-Tagi-Lohnschreiberling Maurice Thiriet bekommt Geld und Ehre für etwas, das ihm so nicht zusteht – weder als Aufdecker noch als Journalist. Er hat weder etwas aufgedeckt […]

Weiterlesen →