Wir essen Gift. En guete! – zwei Marie-Monique-Robin-Filme

Gift Nahrungsmittel

Frankreich, 2010: Marie-Monique Robin, eine französische Investigativjournalistin und Filmemacherin, nimmt sich knapp zwei Stunden lang Zeit und und stellt ich Fragen dazu, wie und unter welchen Bedingungen Lebensmittel produziert, verarbeitet und konsumiert werden: Unser täglich Gift Wie essen in unserer alltäglichen Nahrung verschiedene Pestizide, verarbeitete Speisen enthalten als Süssstoff Aspartam und die jeweiligen Produzenten verfügen über […]

Es geht ums Essen!

Love_Food_Hate_Waste_logo

Die ARD brachte am 13.5.2013 einen Beitrag zum Thema Food Waste mit dem Titel “Die Essensretter“. Von der Produktion (allein dieser Begriff müsste uns doch den Magen umdrehen: Aber hey, selbst Bio-Organic-Zeugs muss für die “Konsumenten” und “Verbraucher” in den “Märkten” der “Ballungszentren” “produziert” werden…) über die Verarbeitung in der Lebensmittelindustrie bis hin zu den […]

Honigpulver. Oder: Warum man über Geschmack streiten muss!

Neu nur für kurze Zeit

Gut ein Jahr ists her, dass ich den Fehler begangen hatte zu lesen, welche Bestandteile Tortilla-Chips mit Chili-Geschmack haben. Seit dem weiss ich nun nolens volens, dass die so genannte Chili-Mischung aus “Speisesalz, Zwiebelpulver, Maltrodextrin, Hefeextrakt, Gewürze, Dextrose, Knoblauchpulver, Tomatenpulver, Zucker, Säuerungsmittel: Citronensäure, Farbstoffe: Paprikaextrakt, Beetenrot; Aroma” besteht. Sensibilisiert auf industriell verarbeitet Lebensmittel, wissend, je […]

Sieben gute Geister – Backregeln für die Adventszeit #600Geheimnisse

Matterhörnli Zermatt

Schon eine Schande: So viele Blogposts sind bei mir jeweils zu 3/4 gedraftet und verschwinden in der Versenkung, weil ich sie nicht fertigschreibe, nicht verlinke, nicht korrigieren, nicht bebildere, nicht den 3. und 4. Teil schreibe, und und und. Und irgendwann einmal werden die Sommerblogposts im Winter tendenziell uninteressant. Oder die Beiträge zu einer Konferenz […]

Chili-Mais-Snack mit Chili-Geschmack – oder: Lesen macht unglücklich!

tortilla nicaragua

Tortilla-Chips mag ich gern, nicht erst seit Nicaragua: Klar, frisch aus einer Fritanga natürlich unschlagbar, mit welcher Salsa auch immer, dazu Platanas Fritas, Tajadas Fritas, Maduros und die obligate Bohnenpaste Frijoles… Oder auf dem Huembes im Akkord gebacken, auf offenen Holzöfen, zu kaufen für nichts, und dann als Zuspeise zur Vorspeise in jedem Restaurant… Nica… […]

Gemüse und Internet und Gemüse und Beilagen #myjourney

27.10., Narayanganj ADP [Areal Developmet Program, oder Project - I really should know this by now!] Die Explorer haben einen Tag zum Thema gesunde Ernährung, wir besuchen ein Dorf nahe bei Narayanganj, und ein bisschen ähnelt das Projekt dem Common Pot aus Nicaragua: Hier wie dort geben Ernährungsberaterinnen (nein, echte Beraterinnen, und sie verkaufen auch […]

Ja, natürlich bin ich dabei beim BioCamp 2011

BioCamp 2011 von Ja!Natürlich

Nun, so ganz natürlich ist es schon nicht, dass ich beim BioCamp 2011 von Ja!Natürlich, der Biomarke der Rewe-Gruppe (Billa, Merkur und Co) dabei sein darf – umso mehr freut es mich, nun doch eine Einladung bekommen zu haben. Die Idee? Bio-Fans treffen sich mit Bio-Experten an einem speziellen Ort – einem Biobauernhof – und […]

#ilike #mynewjob

It's my part

Und schon sind es zehn Wochen, seitdem ich meine neue Stelle angetreten habe. Was ich mache? Pointiert formuliert “leiste ich Entwicklungshilfe bei den Entwicklungshelfern” – mir geht es um den optimalen Einsatz von Social Media im Alltag einer NGO, die langfristige und nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit betreibt: Kurz, ich bin der Social Media Communications Guy bei World […]